Tanztherapeutin Berlin

Tanztherapie nach der Bewegungslehre von Rudolf von Laban "Bezug der Bewegung zu den Faktoren Gewicht/Kraft, Fluss, Raum und Zeit" und der kreativen Gestalttherapie. Erfahrungen aus der Heilpraxis, dem Yoga und dem Improvisationstanz fliessen mit ein.

Die Tanztherapie ist eine körperorientierte Psychotherapie.

Diese Therapieform spricht Menschen an, die sich gerne tänzerisch bewegen, mit Sprachtherapie im Moment nicht weiterkommen, die wissen bzw. vermuten, dass ihre Problematik aus dem frühkindlichen Bereich kommt und eine Therapieform suchen, die sich ganzheitlich auf Körper, Seele und Geist auswirken kann.

Neben einer, in der Regel recht schnell integrierbaren lösungsorientierten Therapie, kann erfahrungsgemäß der Zusammenhang körperlicher Beschwerden und emotionaler Hintergrund aufgedeckt werden. Die Tanztherapie ist eine Möglichkeit sich der eigenen Kreativität bewußt zu werden und kann zu mehr Standfestigkeit im Leben verhelfen.

Wir üben uns im aufspühren und differenzieren unserer ureigenen Bedürfnisse und Grenzen. Die kreativ tänzerischen Übungssequenzen können erfahrungsgemäß helfen unsere Grenzen zu setzen ohne die oft übliche Härte und können helfen unsere Schuldgefühle abzubauen.

Das Thema "Übergänge" hat in meiner Arbeit immer wieder ein großer Fokus, oft Ursache für unser chronisches "gestresst sein"!

In unserer Kindheit sind die Übergänge in der seelischen als auch in der körperlichen Entwicklung teilweise zu schnell geschehen und teilweise sogar übergangen worden. Beziehungsweise uns wurde kein oder zu wenig Raum und Zeit für unsere Entwicklung gegeben. Hierbei beziehe ich mich auf die Theorie v. A.Jean Ayres "Bausteinen der kindlichen Entwicklung" und Emmi Picklers Buch "Lass mir Zeit".

Es kann eine große Bereicherung für unser Leben sein wenn wir dies aufspüren und nachholen können. Erfahrungsgemäß erweitert es unsere Spielräume und kann ein wichtiger Schritt in die eigene persönliche und berufliche Entwicklung sein.

Und dann immer wieder das Thema Beziehung! Die Tanztherapiegruppe bietet die Möglichkeit sich seine tiefgreifenden Beziehungsmuster anzuschauen, ggf. zu verändern bzw. Lösungen zu finden für konstruktive familäre - und partnerschaftliche Beziehung und Freundschaften.

Gertraud Jung, Heilpraktikerin und kreative Tanz- und Ausdruckstherapeutin 

Informationen über meine Person und berufliche Entwicklung

Einzeltherapie und Gruppen  heilpraktikerin@gertraudjung.de Tel. 44734512