Tanztherapie

Tanztherapie - eine kreative, lösungsorientierte und integrative Psychotherapie

Wir bewegen uns in diesem Kurs mit und innerhalb der 5 Wandlungsphasen der chinesischen Medizin. Das heißt Jahreszeit entsprechend mit dem Element Holz, dem Feuer, der Erde, dem Metall und dem Wasser. Jede einzelne Phase entspricht bestimmten Emotionen, einem geistigen Zustand und den entsprechenden Organen und Körperbereichen.

Wir fangen im Januar mit dem Wasserelement an. Wir fließen hin zu unseren Potentialen und stärken unser Urvertrauen.

Im Februar tanzen wir im Holz Element, der Frühjahrsenergie. Hier geht es darum, sich Raum zu nehmen und Raum zu geben, eventuelle Beschränkungen zu erspüren und kreative Lösungen zu finden. Die Emotionen Wut und Frust und Tatendrang gehören zu diesem Element.

Ab Mai tanzen wir in das Feuerelement hinein, schauen uns eventuell bestehende, konkrete Ängste an und finden im Tanz einen furchtlosen Ausdruck dafür. Wir trauen uns unsere, uns alle inne wohnende Lebensfreude miteinander zu tanzen.

Im August geht es weiter mit dem Erdelement. Spätsommer, Zeit der Reife und der Ernte, des Integrierens des Gelernten und realistische Umsetzung von Vorhaben. Wie kann ich erdende, realistische Lösungen finden und was ist umsetzbar, was gibt mir Halt?

Die Qualität des Erdelements taucht auch bei allen Übergängen von einem Element ins Nächste auf und somit werden wir immer wieder Übergänge üben.

In der Metallzeit, so ab September bis Anfang November, stellen wir uns Themen, die uns traurig machen, und finden den uns entsprechenden Ausdruck dafür. Wir üben im Tanz das Fokussieren auf Wesentliches in unserem Leben, und arbeiten mit unserer spirituellen Seite. Ein weiteres Thema des Metallelementes ist die Struktur; wie strukturieren wir uns im Alltag und wie effektiv sind wir damit?

Im Winter fließen wir zurück in die Wasserzeit, zu unseren ureigenem Potential und lernen auch uns mit unseren Kraftreserven vertraut zu machen und herauszufinden wie wir sie gut konservieren können. Im Sinne von "wie komme ich immer wieder in die Ruhe und in die eigene Tiefe, in den Kontakt zu mir selbst und wie komme ich wieder heraus und in einen guten Kontakt mit dem Außen ohne mich selbst zu verlieren?"

Fortlaufender Kurs, Teilnahme nach einem kostenlosem Vorgespräch möglich.

NÄCHSTE EINSTIEGSMÖGLICHKEIT 8. MAI 2019

Uhrzeit und Tag:  jeden 2. Mittwoch von 8:30 h bis 10 h

Termine 2019:  16., 30. Jan.;  13., 27. Febr.;  13., 27. März;  10., 24. April;  8., 22. Mai;  5., 19. Juni;  14., 28. August;  11., 25. Sept.;  2., 23. Okt.;  6., 20. Nov.,  4., 18. Dez.

Ort: Studio K 77, Kastanienallee 77, H.H. 3. OG, 10435 Berlin

Kursgebühr: 45,- im Monat

Voranmeldung telefonisch unter 030/33988156

Einzeltherapie: Termine nach telefonischer Vereinbarung 55 Min. 72,- €